Stellenausschreibungen

 

Gruppenleitung: (m/w/d)

Wir suchen eine qualifizierte Gruppenleitung mit Berufs- und Leitungserfahrung und gerne Lebenserfahrung. Weitere Informationen zu Ihren Aufgabenbereichen, Voraussetzungen, Vergütung, uvm. erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch. 

Voll- & Teilzeit:(m/w/d)

Wir suchen Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen und/oder Erzieher/innen zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stellen können individuell in Voll- oder Teilzeit gestaltet werden. Ausschließlich Nachtbereitschaft und geringfügige Beschäftigung ist möglich. Berufserfahrung ist gern gesehen aber nicht zwingend erforderlich. Supervisionen von externen spezifischen Fall- und Team-Supervisoren sowie kollegiale Fallberatung und regelmäßige Team-Sitzungen sind geboten. Wir präferieren Schichtdienste: Früh-, Tag- und Spätdienst sowie Nachtbereitschaften. Weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch.

Die Bewohner/innen profitieren von einem multiprofessionellen Team. Das sind unter anderem Medien-, Sexual-, Theater-, Kunst- und/oder Erlebnispädagogen/innen. Die Schwerpunkte werden nicht vorausgesetzt. Vielmehr besteht die Möglichkeit, Ausbildungen in diesen Qualifizierungen finanziell zu unterstützen. Die Vergütung lehnt sich an den TVöD-SuE an. Ein Führerschein ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Der Einsatz von privaten PKWs ist nicht notwendig. Eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist gegeben. 

Nachtbereitschaft: (m/w/d)

Die Wohngruppen der Belle Maison GmbH suchen (angehende) Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen und/oder Erzieher/innen zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Teilzeit. Bewerbungen von Berufsanfängern/innen und/oder Quereinsteigern/innen sind ausdrücklich erwünscht. Studierende Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen werden nach Berücksichtigung einer vorherigen Ausbildung oder einem dualen Studiengang ab dem 5.Semester (120CP) anerkannt. Erzieher in der Ausbildung ab dem 3.Ausbildungsjahr. Supervisionen von externen spezifischen Fall- und Team-Supervisoren, sowie kollegiale Fallberatung und regelmäßige Team-Sitzungen sind geboten.
 
Die Arbeitszeit der Nachtbereitschaft findet von 19.00/20.00 Uhr bis maximal 10.30 Uhr statt. Die Nachtruhe während dieser Arbeitszeit liegt zwischen 22.00 und 06.00 Uhr, in welcher Mitarbeiter/innen sowie Bewohner/innen schlafen. Die Nachtbereitschaft soll in erster Linie dazu dienen, als Ansprechpartner der Bewohner/innen fungieren. Eine genaue Stellenbeschreibung erhalten Sie in eine persönlichen Gespräch.
 
Rückfragen: 02331/4899262